Aktuelles

Weihnachtstheater 06.12.2023:
Ein Räuberkind fasst Mut.

Feinstes Musiktheater zum Mitmachen

Nun muss man wissen, dass die Namen der großen Gruppen in unserer Kita alle Räuberhöhle heißen. Das passte das Stück von Christian Zebisch nur zu gut in unsere Kita. Das Räuberkind Fiete ist stolz auf seinen Räuberpapa, obwohl der immer unzufrieden mit ihm ist. Fiete guckt nicht fies, er lacht lieber. Fiete brüllt nicht, er singt lieber. doch als der Räuberpapa im Gefängnis landet, versucht Fiete trotzdem in seine Fußstapfen zu treten.

Unseren Kindern und Erziehern hat es sehr gut gefallen. Alle konnten mitsingen, tanzen und sich bewegen. Spannend war es auch und die Musik machte richtig Spaß und gute Laune.

Sehr zu empfehlen und mehr Infos unter: https://quatschkommode.de


Kitamagazin Schabernacki 2023

Pünktlich zum Namensfest fand auch dieses Jahr wieder der Release des Kitamagazins „Der Schabernacki“ statt. Auf 24 Innenseiten fiel er diesmal deutlich schmaler aus, dafür aber pickepackevoll mit tollen Geschichten, Rätseln, Rezepten, Freizeit- und Buchtipps, Interviews, Rückblicken, einer bewegenden Story, einem Kitakalender-Poster und vielem mehr! Dem diesjährige 16-köpfige (!!!) Redaktionsteam gilt ein besonderer Dank!


Namensfest 2023

Diese Jahr war das Thema DISCO! Es gab zwei Dancefloors, eine Hula-Hoop-Tänzerin, die vortanzte und mit den Kindern übte, Kinderschminken, die Hüpfburg wie jedes Jahr, zahlreiche Bastellstände an denen zum Beispiel Mikrophone gebaut wurden und natürlich wurde kulinarisch auch richtig aufgetischt! Die Hausmeister Uwe und Nick standen am Grill, die Eltern am Kuchebuffett und beim Kaffee, Getränke und Kinderbowle-Ausschank. Eis gab es auch! Bei besten Wetter wurde getanzt, gequatscht, gefuttert, gespielt, gebastelt und gehüpft. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben!


Kitafahrt KIEZ Frauensee 2023

Auch in diesem Jahr fand wieder die Kitafahrt zum KIEZ-Frauensee statt. Gut zehn Familien fanden sich dort zusammen, mehrere hatten sich für die gemeinsame Reise verabredet. Die Kinder konnten herumrennen, baden, sich vor dem Gewitter retten, Pony reiten, mit Gokarts fahren (Achtung, Verkehrsstau auf dem Weg!!), auf dem Spielplatz spielen und zur Abwechslung mal nichts tun. Auch die Erwachsenen hatten Spaß. Bis zum nächsten Jahr!


Der Zirkus Larifari

Hereinspaziert! Näher getreten, kommt alle! Manege auf! Das Projekt der Gruppe 8 begeisterte die Kinder und Eltern dieses Jahr ganz besonders!

Zwischen Weihnachten und Silvester waren mehrere Kinder der Gruppe 8 im Zirkus gewesen. Mit strahlenden Augen wurde davon berichtet und so kamen die Kinder und Erzieher auf die Idee: Wir könnten ja auch unseren eigenen Zirkus machen!

Was für eine tolle Idee! Alle waren sofort begeistert. Am 19.06. fand die Vorstellung vor den Eltern statt, das Projekt wurde von allen begeistert gefeiert und gelobt. Die Kinder haben so viel gelernt und es ganz, ganz toll gemacht!


Musikfest 09.06.2023

Ein richtiges Highlight, das die Kinder besonders lieben, ist das Musikfest! Nachdem der Schulchor der Bornholmer Grundschule eindrucksvoll geträllert hat, singt jede RäuberhöhlenGruppe etwas vor. Mal zusammen mit anderen Gruppen, mal allein. Die Kinder sind immer voll dabei, etwas aufgeregt und strahlen bei tosendem Applaus, stolz über ihre Aufführung. Die Eröffnung des Kuchenbuffets wird immer sehnsüchtig erwartet.


Weihnachtstheater

Am 16.12.22 war das Theater Malinka zu Gast in der Kita. Die Weihnachtshexe Befana feiert gemeinsam mit Hänsel und Gretel Weihnachten zu Hause, denn ihr Flugbesen ist kaputt…

 Quelle: www.theater-malinka.de


Adventsbasar

Der Adventsbasar wurde dieses Mal spontan geteilt: am 25.11.22 zogen die Kinder mit Laternen, Eltern und Gesang durch die Kleingärten und am 9.12.22 wurde in der Kita bei weihnachtlicher Blasmusik gebastelt, gebacken und gefeiert.


Subbotnik 2022

Am 19.11.22 fand wieder unsere Herbstmeisterschaft im Harken, Schaufeln und Schubkarre fahren statt – wir haben den Kita-Garten von Laublawinen befreit! Zur Stärkung gab es warme Suppe und Kekse.


Namensfest 2022

Es war ein tolles Namensfest und wir danken allen, die es möglich gemacht haben: den ideenreichen Bastelfeen, den unermüdlichen Kinderschminkerinnen, der tollen Schabernacki-Redaktion, den geduldigen Hüpfburgaufpassern, den äußerst kreativen Bäckerinnen und Bäckern, dem freundlichen Kaffee- und Kuchenverkauf, dem famosen Grillteam, dem Moderator, der Seifenblasenorganisatorin und allen anpackenden Händen beim Auf- und Abbau!

Herzlichen Dank, euer Förderverein


Der Schabernacki ist zurück!

Nach 3-jähriger Pause erscheint der Schabernacki nun in neuem Glanz. Wir, das neue Redaktionsteam, sind stolz und freuen uns mit euch über dieses neue bunte Heft, das in erster Linie für die Kinder gedacht ist.

Es gibt jede Menge Spiel und Spaß, Ausmalbilder, Suchbilder, Lieblingsrezepte, die zu Hause nachgekocht und gebacken werden können. Außerdem ein Kreuzworträtsel, Lieblingslieder, Bastelvorlagen, Aufgaben zum Zahlenland und noch vieles mehr.
In der Elternecke haben wir Tipps und Tricks von unseren Erzieherinnen und Er- ziehern gesammelt und spannende Interviews zu „neuen Vätern“ geführt. Einen Rückblick auf das letzte Kitajahr von Kindern, Erzieherinnen und Erziehern sowie der Kitaleiterin gibt es auch.

Geplant ist dieses neue Format nun einmal im Jahr zum Namensfest. Wer also Lust hat, beim nächsten Mal dabei zu sein, oder Feedback äußern möchte, kann sich einfach melden unter: redaktion@villa-schabernack.de

Ganz wichtig noch: Das Kitamagazin ist kostenlos! Jedes Kind soll eins bekommen können. Somit also auch die, die das Namensfest leider verpasst haben. Holt euch eure Ausgabe bei uns ab oder meldet euch im Büro. Es sind genügend für alle da!


Kommt alle!!!

Nach der zweijährigen Corona-Pause freuen wir uns sehr, dass dieses Jahr das Musikfest wieder statt finden kann. Alle Eltern, Geschwister, Omas und Opas sind eingeladen! Es ist auch die Möglichkeit wieder in den Austausch miteinander zu kommen, sich kennen zu lernen und vielleicht hier und da ein paar Eltern wieder für das Teilhaben an der Kita zu begeistern. Kommt alle! Es wird sicher lustig.


Umwelt und Natur

Der Förderverein hat neue Bücher zum Thema Umwelt / Natur und Naturschutz / Müll eingekauft. Die Bücher werden reihum in den Gruppen ausliegen und gelesen. Die Kinder interessieren sich sehr für diese Themen und haben sie im Kinderparlament besprochen. In diesem Jahr wird es mehrere Projekttage mit einer Umweltpädagogin dazu geben, von der Kita und dem Förderverein gemeinsam organisiert und finanziert.


Weihnachtstheater

In diesem Jahr sieht es so aus, als wenn der Weihnachtsmann nicht rechtzeitig zu den Kindern kommt. Aber es gibt ja noch den Kasper… ! Am 17.12. besuchte das Kasperltheater die Kita. Räuber und große Krabbler haben das Stück im Sportraum angeschaut.

Bild: Puppentheater Andreas Ulbrich


Die Neuen im Garten


Der Schabernacki

Der Schabernacki ist die Kitazeitung des Fördervereins. Die Zeitung erschien bis 2018 dreimal im Jahr und widmet sich ganz verschiedenen Themen. Aktuell wird an einem neuen Format gearbeitet, dass zukünftig einmal am Ende des Kitajahres erscheinen soll. Kindern und Eltern soll es wie ein Rückblick dienen, informieren und mit Rätseln unterhalten.

Hierfür suchen wir noch Redaktionsmitglieder! Alle sind willkommen!


Email an redaktion@villa-schabernack.de


Der Adventskalender 2021 ist da !

Dieses Jahr mal etwas anders, aber noch immer mit der selben Idee. Hinter jedem Türchen versteckt sich ein Bild aus der Kita. Findest Du alle Gegenstände in der Kita wieder?


Endlich wieder Subbotnik

Nach dem Aussetzen im letzten Jahr aufgrund von Corona, freuen wir uns auf den diesjährigen Subbotnik. Am 13.11. ab 10 Uhr! Es gibt leckeren Kuchen auf die Hand und heißen (alkoholfreien) Punsch!

Für alle, die den Subbotnik noch nicht erlebt haben: Es ist DIE Gelegenheit mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen, in ollen Sachen ohne schlechtes Gewissen rumzulaufen, überflüssige Corona-Kilos zu verlieren und was Gutes für die Allgemeinheit zu tun! Kinder und Eltern harken, kehren und fahren Laub durch die Gegend und haben mächtig Spaß. Alle packen mit an und greifen später beim Essen kräftig zu. Seid dabei!