Zurück

Laufende Aufgaben

    • Regelmäßig beteiligt sich der Verein an der Organisation und Durchführung des jeweils im September stattfindenden Kita-Namensfestes, das traditionell unter einem bestimmten Motto steht. Außerdem wurden in den letzten Jahren Indianer-, Piraten-, Sport- und Musikfeste organisiert.
    • Eine längerfristige Aufgabe waren und sind Renovierungs- und Gestaltungsmaßnahmen im Innenbereich (Gruppenräume, Waschräume) und Außenbereich (blaue Fassade, Fenster, der Schrägweg auf der anderen Seite, Beete) der Kita.
    • Regelmäßig organisiert der Förderverein Subbotniki (russisch für „Arbeitseinsätze“), bei denen Eltern und Erzieher miteinander an der Verschönerung der Kita arbeiten. Vor zwei Jahren wurden bspw. Buchsbäume gepflanzt.
    • Einmal im Jahr, zumeist im Juni, fahren Mitglieder und Freunde des Fördervereins mit den Kindern für ein Wochenende an den Frauensee, in der Nähe von Königs Wusterhausen. Dort gibt es nicht nur einen schönen Badesee, sondern auch viele Angebote, um gemeinsam die Natur zu erleben, Spiele zu machen, Stockbrot zu rösten – oder einfach entspannt zu plaudern.
    • Seit 2009 gibt es den „Schabernacki“ mit nunmehr 13 Ausgaben. Er erscheint 3x im Jahr: im April, September und Dezember. Die neue Redaktion hat im Herbst 2012 ihre Arbeit aufgenommen und übernimmt die Pflege dieser Website
    • Der Verein organisiert Spiel-, Lern- und Anschauungsmaterial (z.B. Materialien fürs Enten- und Zahlenland).
    • Die finanziellen und materiellen Spenden an den Förderverein wollen gut verwaltet und sinnvoll eingesetzt werden. Die Vorgehensweise wird in den laufenden Sitzungen gemeinsam mit der Kitaleitung diskutiert und beschlossen.
    • Der Verein unterstützt einkommensschwache Familien bei Ausflügen und bei der Wochenendfahrt.

Der Verein braucht weiteren Support durch Spenden und Mitgliedschaften!

Jetzt Mitglied im Förderverein werden!
© 2013 Förderverein Villa Schabernack e.V. – Impressum Datenschutz Top